Häufig gestellte Fragen (FAQ) zu unamera.com

Für häufig gestellte Fragen (FAQ) finden Sie nachfolgend Informationen und Links.


Erste Schritte

Wer sind die Adressaten des unamera - Angebots ?

  • Branche: Brauwirtschaft
  • Regionen: alle, insbesondere Deutschland, Österreich, Schweiz & Europa
  • Adressaten von unamera: Brauereien, Lieferanten
  • Größenklassen: alle

Wie kann ich Nutzer der unamera Plattform werden?

Registrieren Sie sich jetzt mit folgendem Link direkt & einfach:

KOSTENFREI REGISTRIEREN

Oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf über E-Mail:     info@unamera.com

Telefon:  +49 375 210 99 98 9

Wir melden uns umgehend bei Ihnen.

Welche technischen Voraussetzungen sind für die Nutzung der unamera - Plattform notwendig?

Für die Nutzung von unamera sind keine spezielle Software oder andere technische Vorrichtungen erforderlich. Ausreichend sind ein Internet-Browser (bspw. Google Chrome, MS Internet Explorer, Safari, Mozilla Firefox) und Internetzugang.

Welche Hilfestellungen werden für die Benutzung der unamera - Plattform angeboten?

Grundsätzlich sind wir bemüht, die Plattform intuitiv bedienbar zu halten. Für wesentliche Funktionen und Abläufe stehen Erklärvideos auf der Plattform bereit.

Gerne machen wir Sie auch persönlich mit der Plattform vertraut. Hierzu führen wir Webinare oder Schulungen Vorort durch. Treten weitere Fragen auf, können Sie sich jederzeit gerne direkt an uns wenden. Nehmen Sie hierzu einfach Kontakt mit uns auf.

E-Mail:                                 info@unamera.com

Servicetelefon:                   +49 375 210 99 98 9

Technischer Support:       +49 375 210 99 98 7


Nutzung von unamera.com

Was bietet unamera?

Unamera ist die Beschaffungs- und Kommunikationsplattform der Brauwirtschaft. Im Vordergrund steht die einfache Beschaffung von Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffen sowie die Vernetzung mit Geschäftspartnern und der Community.

Wie kann ich unamera.com nutzen?

Nach der kostenfreien Registrierung und Bestätigung Ihrer Anmeldung empfiehlt es sich, mit bekannten bzw. neuen Geschäftspartnern eine sogen. Geschäftspartner-Beziehung auf der unamera-Plattform einzurichten. Innerhalb des Geschäftspartner-Netzwerks kann die unamera-Plattform zur Kommunikation genutzt werden. Anschließend sollten – je nach Bedarf – eigene Produkte im System administriert werden (Produktverwaltung). Diese können dann direkt als Kaufanfragen bzw. Verkaufsangebote an die Geschäftspartner übermittelt werden (Marktplatz). Kommt es zu Vertragsschlüssen, können diese in der Vertragsverwaltung eingesehen werden.

Welche Möglichkeiten für einen Vertragsschluss gibt es?

Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten, einen Vertragsschluss zu bewirken.

1) Der Käufer richtet eine unverbindliche Kaufanfrage zu einem bestimmten Produkt an einen bzw. eine Gruppe potentieller Verkäufer. Jeder in der Anfrage berücksichtigte, potentielle Verkäufer kann nun dem Kaufinteressenten ein verbindliches Angebot unterbreiten. Der Käufer hat die Möglichkeit, die Angebote zu vergleichen und nachzuverhandeln. Hat sich der Käufer für ein Angebot entschieden, führt er durch Annahme des jeweiligen Angebots den Vertragsschluss herbei.

2) Lieferanten können Produktangebote platzieren. Käufer können diese mit Hilfe der Produktsuche auf der unamera-Plattform finden. Bei Interesse kann der Käufer das freibleibende Angebot des Lieferanten in Gänze oder auch nur in Teilen (bspw. Teilmengen) annehmen. Durch Bestätigung des Verkäufers kommt es zum Vertragsschluss.

Welche Vertragsarten werden durch unamera unterstützt?

Unamera bietet derzeit die Möglichkeit, Spot und Termingeschäfte sowie Kontrakte/Long Term Agreements (LTA) abzubilden.

Welche Rolle spielt unamera bei einem Vertragsschluss?

Unamera ist nie Vertragspartei eines über die unamera-Plattform zustande gekommenen Kaufvertrags. Inhalt und Abwicklung der geschlossenen Verträge obliegt einzig den Vertragsparteien.

Welches Netzwerk bietet unamera? Sind meine bevorzugten Geschäftspartner bereits auf der Plattform?

Unamera bietet bereits eine beachtliche Anzahl an Marktteilnehmern. Hierbei handelt es sich um Brauereien sämtlicher Größenordnungen mit Kapazitäten von wenigen hundert Hektolitern bis hin zu größeren Brauereien mit mehr als einer Million Hektolitern.

Andererseits bietet unamera Zugang zu einer Vielzahl renommierter Rohstofflieferanten. Überprüfen Sie hier, ob Ihre Geschäftspartner bereits angemeldet sind.

Sollten Ihre bevorzugten Geschäftspartner noch nicht im unamera-Netzwerk vertreten sein, kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Welche Produkte können über unamera.com gehandelt werden?

Derzeit werden über unamera.com hauptsächlich Rohstoffe (Malze, Hopfen) unterschiedlichster Sorten gehandelt. Aber auch erste Hilfs- und Betriebsstoffe können über unamera beschafft bzw. abgesetzt werden, dazu zählen insbesondere Kartonagen, Flaschen und Kronkorken.  Unamera ist bestrebt, die gelisteten Produkte mit aktuellen Preisindikationen zu versehen.

Sollten Ihre benötigten Produkte noch nicht im unamera-Produktkatalog gelistet sein, dann kontaktieren Sie uns gerne direkt.

Welche Kosten fallen für die Nutzung der von unamera bereitgestellten Services an?

Die Registrierung und die Nutzung des unamera.com – Netzwerkes ist für alle Marktteilnehmer kostenfrei. Es fallen lediglich transaktionsbezogene Gebühren an. Hierbei zahlt der Verkäufer eines Produktes eine umsatzbezogene Provision. Der Käufer zahlt keine Gebühren. Die Höhe der Provision ist der aktuell gültigen unamera – Gebührenübersicht (AGB) zu entnehmen.

Kostenfreie Funktionen:

  • Registrierung/Anmeldung
  • Nutzung aller Netzwerk- und Kommunikationsfunktionen
  • Nutzung des Marktplatzes
  • Produktverwaltung
  • Lieferverwaltung
  • Angebote an Geschäftspartner

Umsatzbezogene Provision:

  • bei Vertragsabschluss (Verkäufer zahlt geringe umsatzbezogene Provision)